Kinder und Jugendliche

Aikido wird nach dem Prinzip „Der Weg ist das Ziel“ trainiert und ist somit auch gut für Kinder (ab 9 Jahre) geeignet. Unter anderem werden Aufmerksamkeit und Wahrnehmung geschult. Im Vordergrund steht nicht die perfekte Technik sondern der respektvolle Umgang und die Zusammenarbeit miteinander. Dadurch eignet sich das Training auch sehr gut als Gewaltprävention. Aikido lebt von der Vielfalt verschiedener Trainingspartner. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können gemeinsam trainieren und so bietet sich auch eine Gelegenheit zum Familiensport.

Jugendliche Mitglieder und Erwachsene trainieren gemeinsam dienstags von 18:00 – 19:30 Uhr. Das Tendoryu-Aikidotraining wird von unserer Trainerin Ulrike Blümel geleitet.

Anfänger sind jederzeit herzlich willkommen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei, entweder zum Zuschauen oder auch gleich zum Probetraining (bitte Trainingsanzug und Badeschuhe mitbringen).