Tendoryu-Aikido

 

Diese Stilrichtung wurde von Shimizu Kenji Sensei, einem heute noch lebenden Schüler von O-Sensei Morihei Ueshiba, gegründet. Shimizu Sensei kommt noch heute nach Deutschland und hält Lehrgänge.

 

 

 

 

Tendoryu-Aikido im BCI

Im Tendoryu-Aikido werden bei entsprechender Qualifikation Graduierungen durch lizensierte Trainer verliehen. Trainer Martin ist lizensierter Tendoryu-Aikido Lehrer und kann als solcher Graduierungen verleihen. Höhere Gradierungen werden häufig auf Tendoryu-Lehrgängen verliehen. Der Vorschlag zur Graduierung erfolgt über unsere Trainer. Eine bestimmte Prüfungsordnung gibt es nicht, die Graduierung erfolgt nach entsprechendem Leistungsstand.

Aikidoka, die bei uns in dieser Stilrichtung graduiert werden möchten, brauchen einen entsprechenden Ausweis des “Tendo World Aikido“. Die Mitgliedschaft muss separat beantragt werden, der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit je nach Alter und Graduierung zwischen 12 und 48 EUR pro Jahr (Stand Oktober 2012).
Auch Teilnahmen an Lehrgängen können in diesen Ausweis eingetragen werden.

Trainer Martin ist bei Fragen gerne behilflich.